Test des Stra├čenleser-Experiments, Teil 1: Weimar

Das Tagebuch des Stra├čenlesers: 1. Tour (2015)

23. Juli 2015: Stra├čenlesung Weimar

22.ÔÇô23. Juli 2015
Weimar

Mein Interview bei Radio LOTTE Weimar vom 25. Juni 2015

Den Anfang meines Experiments als ┬╗Deutschlands erster Stra├čenleser┬ź wage ich vor dem Kulturzentrum ┬╗mon ami┬ź auf dem Weimarer Goetheplatz. Das ┬╗mon ami┬ź hat die Schirmherrschaft ├╝bernommen und meine Auftritte mit dem Ordnungsamt abgekl├Ąrt.
Am ersten Abend kommen nicht wirklich viele Zuh├Ârer vorbei, was ich zu gro├čen Teilen der Lage des Goetheplatz zuschreibe, der sich am Rand der Innenstadt befindet. Dank zweier Artikel in der Th├╝ringer Allgemeinen ÔÇô online und gedruckt ÔÇô und zweier Radio-Interviews bei Radio LOTTE Weimar schauen am zweiten Tag ein paar mehr Neugierige vorbei. Einige von Ihnen versammelen sich sogar tats├Ąchlich bewusst zwischen Kasseturm und ┬╗mon ami┬ź, weil sie von meinem Experiment geh├Ârt haben.

22. Juli 2015: mein erstes Interview bei Radio LOTTE Weimar

Mein zweites Interview bei Radio LOTTE Weimar

Das erste Interview w├Ąhrend meines Aufenthalts in Weimar wurde leider nur ausgestrahlt, aber nicht aufgezeichnet.

Als ich am zweiten Abend eigentlich schon aufh├Âren will, r├╝ckt pl├Âtzlich eine Gruppe Jugendlicher an, die mich zun├Ąchst irritiert begutachtet und es sich dann auf den Steinbl├Âcken vor mir gem├╝tlich macht. Am Ende meiner Lesung gibt es neben Applaus sogar kleine Jubelch├Âre. Fett!

Zur├╝ck   Inhaltsverzeichnis   Weiter

Kommentar

Dies ist eine Pflichtangabe*

10 + 20 =

X
Zur Werkzeugleiste springen