Luana Bellinghausen

Luana Bellinghausen

DeutschEnglish

Luana Bellinghausen kommt Silvester 1986 zur Welt. Sie beginnt schon frĂĽh in Kino- und Fernsehproduktionen mitzuspielen, weshalb die Filmografie der Kölnerin bereits einige interessante Produktionen mit prominenten Namen aufweist. So kann man Luana beispielsweise in »Lutter – Toter Bruder« an der Seite von Joachim KrĂłl, Matthias Koeberlin, Sandra Borgmann oder Armin Rohde sehen. In »Elefantenherz« â€“ mit u.a. Manfred Zapatka, Jochen Nickel und Hilmi Sözer â€“ spielt Luana die kleine Schwester von Daniel BrĂĽhl. 2009 ĂĽbernimmt sie die weibliche Hauptrolle in Erinnerungen.

Filmografie
2014
2014
2014
2014
2014
2014
2013
2013
2013
2012
2012
2011
2010
2010
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2008
2008
2008
2007
2007
2007
2007
2007
2006
2005
2005
2004
2004
2003
2001
2001
Ark
SOKO Köln – Der Historikerstreit
LindenstraĂźe
Kaiser! König! Karl!
Tatort – Dicker als Wasser
Der Zimmernachbar
Tote im Birkenwald
Schaufensterpuppenwerkstatt
Kalashnikov
Tatort – Spiel auf Zeit
Das perfekte Foto
Unter den Händen
Dani Lowinski ‒ Waisenkind
Tatort: Der schöne Schein
Weggeschaut
Tatort ‒ Kaltes Herz
Untergrund
Erinnerungen
Alarm für Cobra 11 – Spurlos
Countdown – Feuerteufel
Lutter – Toter Bruder
Marie und der Charme des Bösen
112 ‒ Sie retten Dein Leben
Bloch ‒ Schattenkind
Mit einem FuĂź im Himmel
Schwarze Wellen
Mein Leben & Ich ‒ Lebe dein Leben
SOKO Köln ‒ Man liebt nur einmal
Code 21 (Segment »Trieb«)
Neandertal
Lieben
Falscher Bekenner
Die Sitte
Helden
Das Jahr der ersten KĂĽsse
Elefantenherz
Kurzfilm
TV-Serie
TV-Serie
TV-Mini-Serie
Krimi
Kurzfilm
Kurzfilm
Kurzfilm
Kurzfilm
Krimi
Kurzfilm
Kurzfilm
TV-Serie
Krimi
Kurzfilm
Krimi
Kurzfilm
Kurzfilm
TV-Serie
TV-Serie
Krimi
Krimi
TV-Serie
Krimi
Kurzfilm
Kurzfilm
TV-Serie
TV-Serie
Drama
Drama
Drama
Drama
TV-Serie
Kurzfilm
Liebeskomödie
Drama
Regie: Oliver Meinborn
Regie: Lars-Gunnar Lotz
Regie: Dominikus Probst
Regie: Erik Polls
Regie: Kaspar Heidelbach
Regie: Sandro Heidelbach
Regie: André Mohr, Julian Scholteni
Regie: Sandro Heidelbach, Wenzel Rehbach
Regie: Leo Lokai
Regie: Roland Suso Richter
Regie: Oliver Waldbillig
Regie: Jan Paul Bachmann
Regie: Peter Gersina
Regie: René Heisig
Regie: Moritz Heidelbach
Regie: Thomas Jauch
Regie: Jan Paul Bachmann
Regie: Dennis Knickel
Regie: Sascha Thiel
Regie: ZĂĽli Aladag
Regie: Torsten Wacker
Regie: Christoph Schnee
Regie: diverse
Regie: Christoph Stark
Regie: Julia Bossert
Regie: Jana Papenbroock
Regie: Richard Huber
Regie: Torsten Wacker
Regie: Manuel Schmitt
Regie: Ingo Haeb, Jan-Christoph Glaser
Regie: Rouven Blankenfeld
Regie: Christoph Hochhäusler
Regie: Jorgo Papavassiliou
Regie: Dirk LĂĽtter
Regie: Kai Wessel
Regie: ZĂĽli Aladag

Theaterengagements
2014
2014
2013
2013
2013
2013
 
2012
2012
2011
2010
Im Wald
Kabale und Liebe
Narreteien: Ausschnitte aus Foolin’ Around
Ein Hauch von Winterwetter
Foolin’ Around
Das Leben der Ameisen
 
Ausschnitt aus Resource Liebe
The Revival of the Fittest
Handke Projekt
Tres sombreros de copa
Comedia Theater Köln
Schauspiel Köln
Theaternacht Witten
Comedia Theater
Theater der Keller
Wuppertaler BĂĽhnen und
Schauspiel Köln
Theaternacht Witten
studiobühneköln
Thater der Keller
Brotfabrik Köln, spanische
Theatergruppe La ClĂ­nica
Regie: Sabine Hahn
Regie: Simon Solberg
Regie: Brian Michaels
Regie: Petra WĂĽllenweber
Regie: Brian Michaels
Regie: Christian von Treskow
 
Regie: Stefan Herrmann
Regie: Sabrina Pilarczyk
Regie: Fiona Metscher
Regie: Frank R. Links

Luana Bellinghausen was born on New Year’s Eve 1986. Raised in Cologne, Luana already starts quite early to play in all kind of movie productions. That’s why her filmography comes up with some really interesting productions and names of fellow actors that are well-known in German speaking countries. She worked with Joachim KrĂłl, Matthias Koeberlin, Sandra Borgmann or Armin Rohde for example. In 2001, Luana acts Daniel BrĂĽhl’s little sister in “Elefantenherz” (“Elephant Heart”). Other stars of that movie are Manfred Zapatka, Jochen Nickel and Hilmi Sözer. In 2009, Luana stars in Memories.

Filmography
2014
2014
2014
2014
2014
2014
2013
2013
2013
2012
2012
2011
2010
2010
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2008
2008
2008
2007
2007
2007
2007
2007
2006
2005
2005
2004
2004
2003
2001
2001
Ark
SOKO Köln – Der Historikerstreit
LindenstraĂźe
Kaiser! König! Karl!
Tatort – Dicker als Wasser
Der Zimmernachbar
Tote im Birkenwald
Schaufensterpuppenwerkstatt
Kalashnikov
Tatort – Spiel auf Zeit
Das perfekte Foto
Unter den Händen
Dani Lowinski ‒ Waisenkind
Tatort: Der schöne Schein
Weggeschaut
Tatort ‒ Kaltes Herz
Untergrund
Memories
Alarm für Cobra 11 – Spurlos
Countdown – Feuerteufel
Lutter – Toter Bruder
Marie Brand – The Charm of Evil
112 ‒ Sie retten Dein Leben
Bloch ‒ Schattenkind
Mit einem FuĂź im Himmel
Schwarze Wellen
Mein Leben & Ich ‒ Lebe dein Leben
SOKO Köln ‒ Man liebt nur einmal
Code 21 (segment “Trieb”)
Neandertal
Lieben
I Am Guilty
Die Sitte
Helden
The Year of the First Kiss
Elephant Heart
Short film
TV series
TV series
TV Mini-Series
Crime
Short film
Short film
Short film
Short film
Crime
Short film
Short film
TV series
Crime
Short film
Crime
Short film
Short film
TV series
TV series
Crime
Crime
TV series
Crime
Short film
Short film
TV series
TV series
Drama
Drama
Drama
Drama
TV series
Short film
Romantic comedy
Drama
Dir.: Oliver Meinborn
Dir.: Lars-Gunnar Lotz
Dir.: Dominikus Probst
Dir.: Erik Polls
Dir.: Kaspar Heidelbach
Dir.: Sandro Heidelbach
Dir.: André Mohr, Julian Scholteni
Dir.: Sandro Heidelbach, Wenzel Rehbach
Dir.: Leo Lokai
Dir.: Roland Suso Richter
Dir.: Oliver Waldbillig
Dir.: Jan Paul Bachmann
Dir.: Peter Gersina
Dir.: René Heisig
Dir.: Moritz Heidelbach
Dir.: Thomas Jauch
Dir.: Jan Paul Bachmann
Dir.: Dennis Knickel
Dir.: Sascha Thiel
Dir.: ZĂĽli Aladag
Dir.: Torsten Wacker
Dir.: Christoph Schnee
Dir.: diverse
Dir.: Christoph Stark
Dir.: Julia Bossert
Dir.: Jana Papenbroock
Dir.: Richard Huber
Dir.: Torsten Wacker
Dir.: Manuel Schmitt
Dir.: Ingo Haeb, Jan-Christoph Glaser
Dir.: Rouven Blankenfeld
Dir.: Christoph Hochhäusler
Dir.: Jorgo Papavassiliou
Dir.: Dirk LĂĽtter
Dir.: Kai Wessel
Dir.: ZĂĽli Aladag

Theater Engagements
2014
2014
2013
2013
2013
2013
 
2012
2012
2011
2010
Im Wald
Kabale und Liebe
Narreteien: Ausschnitte aus Foolin’ Around
Ein Hauch von Winterwetter
Foolin’ Around
Das Leben der Ameisen
 
Ausschnitt aus Resource Liebe
The Revival of the Fittest
Handke Projekt
Tres sombreros de copa
Comedia Theater Köln
Schauspiel Köln
Theaternacht Witten
Comedia Theater
Theater der Keller
Wuppertaler BĂĽhnen und
Schauspiel Köln
Theaternacht Witten
studiobühneköln
Thater der Keller
Brotfabrik Köln, spanische
Theatergruppe La ClĂ­nica
Director: Sabine Hahn
Director: Simon Solberg
Director: Brian Michaels
Director: Petra WĂĽllenweber
Director: Brian Michaels
Director: Christian von Treskow
 
Director: Stefan Herrmann
Director: Sabrina Pilarczyk
Director: Fiona Metscher
Director: Frank R. Links

<<   o   >>

X
Zur Werkzeugleiste springen